Home Architecture Wallpainting

ALLURE

ALLURE zeigt präzise Linien, eine feine, verspielte Ranke und marmorierte Tapeten, die an wunder-schönes Papier erinnern. Die Kollektion schafft den Spagat, grafische Strenge und verspielte Ornamentik zu vereinen. Das wird unterstützt durch zwei Unis, die zu jedem Motiv angeboten werden und somit als Bindeglied zwischen diesen beiden Richtungen fungieren. Hinzu kommt, dass die Hauptmotive so zurückhaltend dessiniert wurden, dass sie als Uni und die Unis wiederum als Design eingesetzt werden können. Den gestalterischen Möglichkeiten sind dadurch wenig Grenzen gesetzt. 
 
Die Kollektion besteht aus vier Sets: 
  • Eine strenge Grafik mit parallel verlaufenden Linien, deren Wirkung sich erst auf der Fläche erschließt.
  • Eine verspielt in sich geschwungene filigrane Blattranke. 
  • Eine Tapete mit marmorierter Oberfläche, die an wunderschön gestaltetes Papier erinnert, welches als Vorsatz bei Büchern des 19. Jahrhunderts verwendet wurde.
  • Eine Kleingrafik, die wiederum aus kleinen Punkten und horizontalen, unterschiedlich breiten Balken besteht.
Zu allen Tapeten werden schlichte Unis angeboten: Eines, auf welchem man beim Näherkommen winzige Kreuze erkennt, das andere mit modernem Patina-Effekt. 

Tapeten

59401
59402
59403
59404
59405
59406
59407
59408
59409
59410
59411
59412
59413
59414
59415
59416
59417
59418
59419
59420
59421
59422
59423
59424
59425
59426
59427
59428
59429
59430
59431
59432
59433
59434
59435
59436
59437
59439
59440

Rollenanzahlermittler

Meter
Meter
Meter

Bitte beachten Sie: Laut Eichgesetz kann es fertigungstechnische Abweichungen von -2% bei der Rollenlänge geben.