Home Architecture Wallpainting

ART LUMINAIRE

ART LUMINAIRE verbindet auf spektakuläre Art und Weise Tapete und Licht. Die Technik an sich - LED-Licht wird durch Kunststofffasern geführt - ist an sich nichts Neues. Aber in Verbindung mit Tapete ist es eine Weltneuheit.

ART LUMINAIRE wird in erster Linie dort verwendet, wo mäßig beleuchtete Räume ausdrucksstark in Szene gesetzt werden sollen: in Bars, Restaurants, Diskotheken und speziellen Museen - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Das gilt auch für die Farben des Lichtes. Je nach Lichtquelle leuchtet die Tapete rot, blau, grün, gelb, weiß oder bunt - ganz nach Belieben. Das Licht kann so eingestellt werden, dass nur eine Farbe zu sehen ist oder dass die Farben ineinander übergehen. Gesteuert wird alles über eine Fernbedienung.


Tapeten

1101
1102
1103
1104
1107
1108

Rollenanzahlermittler

Meter
Meter
Meter

Bitte beachten Sie: Laut Eichgesetz kann es fertigungstechnische Abweichungen von -2% bei der Rollenlänge geben.