Home Architecture Wallpainting

LIGHT STORY GLAMOUR

Die Erfolgsgeschichte der LIGHT STORY-Kollektionen währt schon mehr als ein Jahrzehnt. Sie alle zeichnen sich durch zeitlose Eleganz aus, waren richtungsweisend und oft kopiert. Gerade die Unis sind prädestiniert dafür, zu Klassikern zu werden. Jenes der aktuellen Karte steht seinen Vorläufern in nichts nach. Gestaltet wie eine Spachtelstruktur und fast dreidimensional in seiner Wirkung qualifiziert es sich schon heute für die Aufnahme in die Kategorie „unvergängliche Tapeten“. 
 
Das Atelier der Marburger Tapetenfabrik hat sich ganz bewusst für "Glamour" als Namenszusatz entschieden, denn in fast alle Dessins wurden Flitterpartikel eingearbeitet. Wenngleich winzig im Durchmesser sind genau sie es, die die Tapeten im wahren Wortsinn erstrahlen lassen, den Betrachter betören und einem mit LIGHT STORY GLAMOUR hergerichteten Raum das gewisse Etwas verleihen. Neben dem fein ausgearbeiteten Paisley-Muster soll das Augenmerk auf die Kombinationstapete zum großflächigen Ornament gelenkt werden: viele kleine Blätter, die sich über die gesamte Tapete verteilen. Dieses Motiv entfaltet seine Wirkung nicht im Buch, sondern an der Wand: Durch die Ton-in-Ton-Kolorierung strahlt es eine angenehme Ruhe aus, noch unterstrichen durch die sanft glitzernden Blattadern.

Tapeten

56801
56802
56803
56804
56805
56806
56807
56808
56809
56810
56811
56812
56813
56814
56815
56816
56817
56818
56819
56820
56821
56822
56823
56824
56825
56826
56827
56828
56829
56830
56831
56832
56833
56834
56835
56836
56837
56838
56839
56840
56841
56842
56843
56844
56845
56846
56847
56848
56849
56850
56851
56852

Rollenanzahlermittler

Meter
Meter
Meter

Bitte beachten Sie: Laut Eichgesetz kann es fertigungstechnische Abweichungen von -2% bei der Rollenlänge geben.