Home Architecture Wallpainting

starLED - Sternstunden für Wand und Decke

Sie ist die geniale Symbiose aus Tapete und Licht: „starLED“ integriert modernste Beleuchtungstechnik in Tapetenbahnen, setzt dem Interieur damit ein ganz neues Highlight auf und ist in dieser Form eine Weltneuheit. Einfach per Wandklebetechnik fixiert und mit dem Stromnetz verbunden, verleiht es mit leuchtenden Sternen an Wand oder Decke dem Raum Helligkeit und eine ganz besondere Magie.

Starlight per express: Die neu entwickelte starLED-Tapete bietet dem Ambiente neben einem neuen Look gleichzeitig auch eine vollwertige Beleuchtungslösung und das in einer schnellen Umsetzung und ganz ohne den Aufwand abgehängter Decken. Dafür werden zwei verschiedene Sternen-Designs nach persönlichem Platzierungswunsch in Tapetenbahnen der Kollektion „Karat“ integriert, um im perfekten Zusammenspiel Einsatzfelder von kompletter Raumausleuchtung bis zu effektvollem Stimmungslicht abzudecken. Wahlweise als Variante mit acht oder sechzehn Strahlen sind die leuchtenden Sterne dimmbar und schaffen damit auch in schwächer ausgeleuchteten Räumen wie Bars, Diskotheken, Wellness- oder Ausstellungsbereichen eine ganz besondere Atmosphäre. 

Die Tapetenbahnen werden mit der von Ambright entwickelten LED-Technik bestückt und komplett mit Netzgerät, Dimmer, Verbindungsleitung und Verteiler angeliefert. Lediglich 4 mm tiefe Aussparungen in Decke oder Wand nehmen die rückseitig am Stern befindlichen elektrischen Leiter komplett auf, sodass
die Tapete nach Installation und einfachem Anschluss an das Stromnetz ihre energiesparende und wartungsfreie LED-Leuchtkraft sternförmig entfalten kann.

Tapeten

Rollenanzahlermittler

Meter
Meter
Meter

Bitte beachten Sie: Laut Eichgesetz kann es fertigungstechnische Abweichungen von -2% bei der Rollenlänge geben.